Endlich ist es da!

Spiel

© Copyright yogakinder 2017®


Je 50 Karten mit 25 Yogaübungen

Als Memory legt man alle 50 Karten mit der Rückseite nach oben auf den Boden. Jeder Spieler deckt 2 Karten auf. Wenn 2 gleiche Karten aufdeckt werden wird die Übung gemacht und der Spieler darf sein Glück gleich nochmal versuchen. Wer am Schluss am meisten Paare hat ist der Gewinner.

Aber eigentlich gewinnen alle, denn wir üben Yoga mit 25 Übungen.


Set 1

Besteht aus vielen zentrierenden und stabilisierenden Übungen.

Set 2

Besteht aus vielen Übungen zum Dampf ablassen, kooperieren und zentrieren.



BINGO

Dazu braucht man nur ein Set der Yogakinder Karten.

Das Spiel besteht aus 12 verschiedenen Bingo Vorlagen. Zusätzlich braucht man eine Schale voll Bingosteine. Dafür kann man alles mögliche verwenden: Muggelsteine, Nüsse, 5 Cent Stücke oder 'Post it' Zettelchen

Jedes Kind bekommt eine Bingokarte. Die Yogakinder Karten werden mit Logo Seite nach oben in die Mitte gelegt. Das jüngste Kind darf die oberste Karte aufdecken und alle Kinder legen einen Bingostein auf die Übung. Dann wird die Übung gemacht. 

Wer als erstes eine Reihe voller Steine hat ruft laut BINGO!

Es gilt dabei eine Reihe horizontal, vertikal oder diagonal.

 

Man kann auch mehrere Runden von diesem Spiel machen.



108 Möglichkeiten

Als Kinderyogalehrer hat man unzählige Möglichkeiten mit solchen Karten eine Kinderyogastunde zu gestalten. Es gibt bis jetzt 2 Sets mit insgesamt 50 verschiedenen Yogaübungen für Kinder.

Weitere Sets sind in Arbeit!

Damit kann man immer wieder neue Spiele kreieren und damit den Unterricht bereichern.


Yogakinder Würfelspiel

Als Bonusmaterial bekommt man zusätzlich das Yogakinder Würfelspiel in vier verschiedenen Ausführungen zum selber basteln dazu.



Momentan sind die Karten ausverkauft

Wir sind auf der Suche nach einer günstigeren Druckerei.

Sobald die Karten wieder verfügbar sind, kann man sie bestellen.