Alles ist möglich

Partnerübungen, Gruppenübungen und Spiele

sind ein großer und wichtiger Teil von Kinderyoga. Jetzt ist wieder alles möglich und ich möchte meine Vision verwirklichen, von der ich in den letzten zwei Jahren oft gesprochen habe.

Ein Wochenende, an dem alle Teilnehmer*innen der letzten beiden Jahre zusammenkommen für all das, was wir nicht üben durften:

Partnerübungen, Gruppenübungen, Spiele, Acroyoga (einfach Übungen), Massagen und Berührung. 


Veranstaltungsort: Haus Ammertal

Ein Wochenende in einem traumhaft schönen, liebevoll geführten Haus inmitten wunderbarer Natur. Nur 75 Minuten mit dem Zug vom Hauptbahnhof München entfernt und schon ist man weit weg vom Alltag. Der Yogaraum ist riesengroß und wunderschön, die Zimmer komfortabel und das Essen lecker.

Die Übernachtung mit Halbpension im Haus Ammertal wird dort bar bezahlt (gerne auch vorher überweisen):

EZ 90€, DZ 80€, 70€ im Dreibett Zimmer

beinhaltet:

Kaffee und Tee vor dem Yoga und am Nachmittag mit Kuchen

reichhaltiges Brunchbuffet

und Abendessen

Gekocht wird im Haus Ammertal vegetarisch und super lecker!

Mehr Infos zum Haus Ammertal findet man hier


Ablauf des Wochenendes

Der ungefähre Ablauf wäre so:

Anreise ist am Freitag ab 16.00 Uhr, dann ab 18.00 Uhr Yoga und live Musik (nach Möglichkeit am Lagerfeuer).

Samstag Vormittag: Partneryoga

Nach dem Mittag essen frei für Austausch und Ausflüge

Samstag Nachmittag: Gruppenübungen und Acroyoga

Sonntag Vormittag: Kinderyoga Spiele und Massage

Nach dem Mittag essen frei 

Für diese Fortbildung gibt es eine Teilnahmebescheinigung über 10 Stunde

(Yoga Alliance CE Credits)

Kosten für die Fortbildung: Statt 240€ nur 150€ (inklusive MwSt.) 


Save the date

Es gibt ein paar Möglichkeiten, die ich organisieren kann und dafür bräuchte die Antwort auf folgende Fragen:

Option 1: vom 5. - 7. August können nur 5 - 10 Teilnehmer*innen mitmachen, da wir zusammen mit den Teilnehmer*innen des Ausbildungs Retreats 2022 eine Gemeinschaft bilden würden.

Option 2 : von 12. - 14. August können bis zu 20 Teilnehmer*innen mitmachen.

Option 3: Manche haben vielleicht generell kein Interesse oder sind im Sommer verreist.

Gerne zusätzliches Feedback als Nachricht schreiben.

Ich freue mich von dir zu hören!


Mein Feedback

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.